5000 Kilometer durch Europa. Eine Freundschaft wie kaum eine andere

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Unser Audiokommentar zum Beitrag

Karl Heinz Schulz, 93 lebt seit dem Tod seiner Frau alleine. Torben Korker, 20 lebt im Haus nebenan. 2016 als Torben begann den Rasen seines Nachbarn zu mähen, freundeten sich die beiden an.

Karl Heinz Schulz erzählte ihm oft Geschichten aus seinem Leben und so kam es, dass die beiden schließlich zu einem Roadtrip quer durch Europa aufbrachen. Und Karl Heinz, seinem neuen Freund all die Orte zeigte in denen er damals gelebt hatte.

Torben Korker sagt in einem Interwiev, das eine Freundschaft zwischen älteren und Jüngeren Menschen selten zustande kommt, dabei wäre es doch so wichtig auch für jüngere Menschen ein Gegenbeispiel zu haben, das einem Mut macht, das auch im Alter das Leben lebenswert bleibt.

Ein schönes Beispiel dafür, das Freundschaft auch anders gehen kann.

Quelle: Nur positive Nachrichten

Diesen Beitrag teilen

Weitere positive Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.