Simone und die Pflanzen der Hoch-Zeit

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt ist die Zeit der Herzpflanzen. Im Jahreskreis entsprechen die Monate Mai und Juni der „hohen Zeit“, der Hochzeit. Die Doppeldeutigkeit dieses Wortes ist besonders auffällig und sie hat es in sich. Nicht umsonst spricht man vom „Wonnemonat Mai“ und weiß, dass sie begehrte Hochzeitsmonate sind. Die Natur quillt an sinnlichen Eindrücken und Verlockungen über, was in alten Weisheitslehren durchaus auch für den Menschen galt. Unser Interview mit Naturmentorin Simone führt uns über die Pflanzenwelt tiefer in das naturverbundene Wissen, welches Mythologien und Riten wieder in Erinnerung bringen und uns mit den Wurzeln unserer kulturellen Schätze verbindet.
Aufgepasst: zwei Blumen aus dem HOCHzeitsstrauß deutet uns Simone in zwei kurzen Clips. Also dranbleiben!

Diesen Beitrag teilen

Weitere positive Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.